Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Tue, 29.08.2006
Kugelblitz


Kugelblitz bei Fussballspiel: Fünf Schwerverletzte
Bei einem Gewitter in Gelsenkirchen sind am Sonntag fünf Menschen schwer verletzt worden. Sie hatten während eines Fussballspiels [...] Schutz unter einem Baum gesucht.
Der Blitz schlug zunächst in einen Flutlichtmast und von dort als {Kugelblitz} in einen Baum ein.
Die fünf Opfer im Alter zwischen 15 und 51 Jahren erlitten Brandverletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein Opfer wurde wiederbelebt und anschliessend in eine Spezialklinik nach Köln geflogen. Es bestand Lebensgefahr. [...]
http://www.20min.ch/news/kreuz_und_q...ory/20532034

Das Erstaunliche dabei: bis heute weiss niemand so wirklich, was Kugelblitze eigentlich sind:


Entstehung und Aufbau des Phänomens sind trotz erfolgreicher japanischer Experimente mit interferierenden Mikrowellen, die Plasmakugeln erzeugten, die Kugelblitzen in Größe und Erscheinungsbild ähnelten, {nicht gänzlich geklärt}.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelblitz

Die Vermutung liegt bei einem Phänomen, von dem es keine richtigen Foto- oder Filmaufnahmen gibt, ebenso wie beim Ungeheuer von {Loch Ness} nahe: es gibt gar keine Kugelblitze.
Allerdings hat man das von Meeresungeheuern aus der {Tiefsee} auch lange Zeit geglaubt, und inzwischen konnten sie doch nachgewiesen werden...
Kugelblitze oder nicht? {Was stimmt}?

Wissen | Welt