Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Wed, 08.11.2006
gepa

gepa steht für {Fairen Handel} und erweitert nun seinen Sitz in Wuppertal.
Es kommt direkt bei mir um die Ecke, kurz vor s Wiedener Kreuz:
http://www.wz-newsline.de/sro.php?redid=133695


www.gepa.de


gepa ist der größte deutsche Importeur fair gehandelter Waren.
Die gepa will mit dem Fairen Handel die Lebensbedingungen der Menschen verbessern, die aufgrund regionaler und nationaler Wirtschafts- und Sozialstrukturen ihres Landes sowie der Weltwirtschaft benachteiligt sind.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gepa

Ich finde, nach all den seltsamen Negativ-Meldungen und dem üblichen Magengrummeln bei Erfolgmeldungen aus der Wuppertaler Wirtschaft ist das nun mal wirklich ein Wuppertaler Unternehmen, auf das man stolz sein kann!

Wollen wir uns also auch mal freuen

Die gepa hat mich 2001 übrigens beim www.lauf-gegen-fremdenhass.de unterstützt und u.a. mit lecker Müsliriegeln versorgt. Danke nochmal an dieser Stelle!
Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch die Räumlichkeiten am Arrenberg besuchen - das werde ich in Wieden auch mal machen, wenn alles steht (Januar 2008?).

Ihr könnt die gepa auch jetzt schon besuchen, guckt euch doch mal im Shop um und kauft was Schönes Ist doch eine unterstützungswürdige Sache:
http://www.gepa3.de/shop/


neuer gepa-Standort auf der Karte: 7.072620 N, 51.251145 O
http://maps.google.com/maps?q=51.251145,7.072620

Wissen | Wuppertal