Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Fri, 24.11.2006
November

Jetzt sind die meisten Blätter ab, der Herbst ist am Ende.
Heute nochmal bis 15° sonnig - ausnahmsweise, denn die letzen Tage waren kalt und regnerisch.



Und nicht nur die Blätter sind ab ...


(auf dem Sonnenberg)


(Klosterbusch, am Steinbach unterhalb der Rosskamper Höhe)


Licht und Sonne für alle Wuppertaler im Dunkeln!
Die Sonne auf dem Haus hier rechts habe ich heute das erste Mal entdeckt, steht in der Nähe Hammerstein am ansonsten doch recht hässlichen Westrings.

Die anderen Bilder sind heute in der Nähe der Teufelsklippen aufgenommen - dazu schreibe ich aber noch einen eigenen Artikel, muss bloss ein bisschen was zusammentragen.


Blick auf Cronenberg (von Solingen, Höhe zw. Schieten und Flockertsholz)
Typisch bergische Hubbel-Landschaft, würd ich mal sagen.


links: im Flockertsholz (Solingen) ist die Wiese noch saftig grün
rechts: der Lichtturm in der Nähe der Fauna

Jahreszeiten,Fotos | Burgholz



Ja, Olzo, ich glaub's ja mal wieder nicht, dass wir in ein-und derselben Stadt wohnen! Du anscheinend auf der Sonnenseite, ich im Nebelloch:-)
Hier isses ja mal sowas von trüb und unsonnig, - aber ich hab' ja jetzt mein hübsches LG-Jäckchen, in das ich mich gleich beim Laufen einmummeln kann!
Gruß von
Manu

am 2006-11-24 15:46:29 von Kylie


Na hier war heute nachmittag auch grauselig, Manu - deshalb hab ich ja etwas eher verlängerte Mittagspause gemacht und war gegen 12 - herrlich.
Habe extra noch Sonnen- und Lichtbilder dazugepappt :-)

am 2006-11-24 16:51:54 von Olzo