Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Thu, 08.02.2007
Kontrolllauf Arboretum

Wie haben denn unsere "Exoten" im Burgholz den Orkan Kyrill überstanden? Während heimische Bäume massenweise umgehauen wurden, scheinen Mammutbaum[?] und Chiletanne[?] unverwüstlich zu sein.



Wunderbar flauschig weiche Rinde übrigens, sehr ungewohnt.
In dieser abgeschiedenden Mammutbaumgruppe am Bach Langensiepen[?] fand ich dann aber doch ein geknicktes Exemplar:


Von dort etwas weiter zum Arboretum...
Die Chiletannen hier hinten haben alles allesamt heil überstanden. Im Vordergrund entwurzeltes chinesisches_Rotholz[?] - wohl zu lang und zu dünn.


Letztens habe ich schon wieder eine kleine Chiletanne in einem Vorgarten ins Ronsdorf entdeckt. Scheinen gut anzugehen, die Kleinen...

Laufen | Burgholz