Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Sat, 24.02.2007
UN-Klimabericht 2007

Meine Kinder unterhielten sich gestern.
"Wenn ich gross bin, ich zieh ich aufs Land. Da sind nicht so viele Gase wie in der Stadt."
Gemeint war nicht mitnichten Smog, sondern CO2.
"Du, das nützt doch nichts. Der Himmel hier über uns, der ist doch auch verbunden z.B. mit dem Himmel über Amerika."



Klima-Problematik vollständig erfasst. Ich war leicht geschockt, wie viel "die Kleinen" (natürlich) mitkriegen.
Leicht geschockt auch, dass es offenbar "die Kleinen" sind, die das Thema angehen, während wir Grossen recht ratlos sind und das Thema weitestgehend einfach meiden.
Letztens fasste es jemand so zusammen: "Wenn wir gestern an der Nordsee Flutwellen von 3,80m hatten, dann wird die Aussicht, dass der Meeresspiegel in 100 Jahren um 40cm steigt, hierzulande niemanden in Panik versetzen." Leider ist das wohl so.

Der UN-Klimabericht wurde am 2.2.07 veröffentlich und steht (hoffentlich) für ein Paradigmenwechsel in der Politik:
http://www.nabu.de/m07/m07_06/06165.html
http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...3908,00.html (mit Karten)

Jemand anderes meinte: "Sauerer Regen und Co, das wussten wir schon in den 80ern. Warum fallen jetzt plötzlich alle aus den Wolken?!"
Das kann man sich wirklich fragen. Immerhin hat der UN-Klimabericht eines bewirkt: während man von den 80er bis vor kurzem als "grüner Spinner" oder "Hysteriker" belächelt wurde und alle Katastrophenwarnungen mit einem "Änderungen im Weltklima gab es schon immer" abgetan wurden, belegt der Bericht nun zweifelsfrei, dass die Probleme eindeutig a) hausgemacht und b) dramatisch sind.
Wenn also in 10, 20 Jahren jemand rückblickend sagt "seit dem Bericht 2007 hat sich endlich was bewegt", würde mich das sehr freuen.
Auf den Himmel über Amerika haben wir keinen Einfluss - dass das Thema Klimawandel aktuell bleibt, schon.

Was man sonst noch selber tun kann:
http://www.greenpeace.at/faq_klimawa...l.html#14836
Sind die gleichen Energiespartipps wie in den 80ern.

Gab s die um 1980 nicht auch mal im öffentlichen Fernsehen, so Kurzeinspieler wie "der 7. Sinn"?

Jahreszeiten,Zeitgeschehen | Welt