Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Fri, 23.05.2008
Sekem



Ein modernes Märchen.
Ibrahim Abouleish ( http://de.wikipedia.org/wiki/Ibrahim_Abouleish ) studierte in Europa und verdiente gut. Nach einem Besuch seiner alten Heimat Ägypten 1977 dachte er sich: es kann nicht so weitergehen mit dem Land. Ich habe viel gelernt. Ich muss das irgendwie einsetzen.

Er verkaufte alles und erwarb mitten in der ägyptischen Wüste Land. Dann fing er an, einen kleinen Garten zu bauen. Daraus wuchs mit viel Geduld und Know-How eine kleine Farm.


Heute gehören der Sekem-Holding sechs Firmen an. Das Unternehmen erschloss ca. 60 km nordöstlich von Kairo Wüste für die biologisch-dynamische Landwirtschaft. Sekem produziert verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien aus ökologischem Anbau.

Im Jahr 2003 wurde Ibrahim Abouleish für die Sekem-Initiative mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Neben der biologisch-dynamischen Landwirtschaft liegt der Fokus auf der Einhaltung eines fairen Handels und dem sozialen und kulturellen Wohlergehen der über 2000 Beschäftigten. Anfangs beschränkte sich das Fairtrade-Prinzip auf den Handel mit Industrieländern, mittlerweile versucht Sekem das System auch in Ägypten zu etablieren. Der ökonomische Erfolg des Unternehmens legte den Grundstein für kulturelle Initiativen wie Kindergärten, Waldorfschulen und Kliniken, die mit Hilfe von NGOs errichtet wurden. Im Jahr 2006 soll eine freie Universität aufgebaut werden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sekem

Wissen | Ägypten



Solche modernen Märchen finde ich immer sehr schön. Große Bewunderung an solche Menschen und den Wunsch, selbst ein bißchen davon in die eigene Welt zu integrieren.

am 2008-05-24 06:20:54 von AnjaRennt


ein kleiner Gruß aus Griechenland und ein großes Kompliment: DER Blog gefällt mir, werde öfters mal vorbeischaun. (Herr Kollege, übrigens)

am 2008-05-27 10:07:39 von Ate


Dank euch beiden fuer die nette Rueckmeldung :-)

Die Geschichte fand ich aber auch wirklich toll!
War (bin) ganz begeistert :-)

am 2008-05-28 16:50:13 von Olzo


Da gibts eine ganz tolle Radiosendung über das Projekt, die läuft hin und wieder mal im Länder-Rundfunk. Ich bin auch beeindruckt von der Kraft, mit der Ibrahim Abouleish das alles schuf und freue mich immer sehr, wenn ich Waren von SEKEM zum Verkauf anbieten kann.

am 2008-06-19 13:18:24 von cantullus


Bundesverdienstkreuz für SEKEM-Gründer Dr. Ibrahim Abouleish
Dr. Ibrahim Abouleish, der Gründer der bio-dynamischen SEKEM-Initiative in Ägypten, hat das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland bekommen. Der deutsche Vertreter Bernd Erbel in Ägypten überreichte die Auszeichnung in der Kairoer Botschaft. Die Bundesrepublik Deutschland würdigt damit die Lebensleistung Abouleish und sein Bemühen um einen interkulturellen und interreligiösen Austausch mit der Bundesrepublik Deutschland. Mehr dazu lesen Sie hier: http://www.demeter.de/fileadmin/DIN/abouleish.doc (Textdatei)

am 2008-12-04 21:07:14 von cantullus