Olzos kleiner Weblog (alt)  |  bergische Sagen
Impressum

bloz.de

Dieses Blog-Experiment wurde halbwegs aktiv von Mitte 2006 bis Ende 2010 betrieben.
Von den 300 alten Artikel stelle ich hier aus historischen Gründen noch einige öffentlich (der Rest wandert ins Privatarchiv).

Fri, 29.01.2010
UTF-8

heise Screenshot


ASCII im Abgang, UTF-8 Aufschwung.
Zumindest bei Webseiten ist Unicode DER Trend.
http://www.heise.de/newsticker/meldu...-917580.html


Außerdem interessant: SPON im Interview mit dem Computerpionier Jaron Lanier, der die "entwürdigenden Folgen von Internetwerbung und Mobbing im Netz" gar nicht mehr so positiv sieht ... - interessant!

Wenn das Kostenlosmodell funktionieren würde, hätten wir inzwischen Tausende Musiker, die ihre Musik kostenlos anbieten und trotzdem gut leben würden. Das ist nicht der Fall. Inzwischen glaube ich, dass es langfristig für alle besser wäre, wenn geistige Erfindungen bezahlt würden. Wenn alles Immaterielle gratis ist, werden wir alle zu digitalen Bauern, die für Lords der digitalen Wolken wie Google oder YouTube kostenlose Inhalte bereitstellen.
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518...4057,00.html
WWW | Internet



Toller Artikel dazu, fängt schon bei der Überschrift an ;-)
The Absolute Minimum Every Software Developer Absolutely, Positively Must Know About Unicode and Character Sets (No Excuses!)
http://www.joelonsoftware.com/articles/Unicode.html

am 2010-05-27 09:59:43 von Olzo